Sie sind hier: Startseite > Aktuelles
DeutschEnglish
25.6.2017 : 11:05 : +0200

Oberschwaben Naturnah - Zeitschrift Naturschutzzentrum

Nowotne, F.: Postillione (Colias crocea) am Überlinger See und andere gute Arbeiten

„Oberschwaben naturnah“ heißt die Zeitschrift, die seit dem Jahre 2004 gemeinsam vom Bund für Naturschutz in Oberschwaben e.V. (BNO) und vom Naturschutzzentrum Bad Wurzach herausgegeben wird. Dabei ist der Titel auch Programm: Die Publikation will den Leserinnen und Lesern die oberschwäbische Natur nahe bringen, mit ihren vielfältigen Landschaftsformen, vom Bussen bis zur Adelegg und vom Donautal bis zum Bodensee und mit den hier lebenden Pflanzen und Tieren.

 

Zwischenzeitlich hat sich das jährlich erscheinende Heft zum wichtigen Sprachrohr des oberschwäbischen Naturschutzes entwickelt. Autoren aus den verschiedensten Fachgebieten geben Einblicke in faszinierende Details aus der Natur Oberschwabens. Ein Markenzeichen der Zeitschrift ist einerseits das Bemühen wissenschaftliche Erkenntnisse so darzustellen, dass sie auch der interessierte Laie mit Gewinn lesen kann, andererseits eine aufwändige und hochwertige Bebilderung der Texte. Alle Text- und Bildautoren und die Redaktion arbeiten rein ehrenamtlich! Der Druck wird von den Mitgliedern des Bundes für Naturschutz in Oberschwaben e.V. finanziert, die das Heft dann kostenlos erhalten.

 

Die Zeitschrift „Oberschwaben naturnah“ ergänzt die Anstrengungen des Naturschutzzentrums Bad Wurzach und des BNO im Bereich der Naturschutz - und Umweltbildung und zeigt auf, welch wichtigen Beitrag der Naturschutz zur kulturellen Identität Oberschwabens leistet.

Die Zeitschrift kann bei der
Geschäftsstelle des BNO,
Naturschutzzentrum Bad Wurzach,
Rosengarten 1,
88410 Bad Wurzach,
bestellt werden.

Preis: 8,00 Euro zuzüglich Versandkosten

© Auszug aus der Seite des Bundes für Naturschutz in Oberschwaben

http://www.bno-ev.de/bno/index.htm

 

 

31.07.2010 13:23 Alter: 7 Jahre